AD(H)S-Elterntraining


Wir möchten konkrete Alltagssituationen, wie z.B. Hausaufgaben mit Ihnen besprechen und für Sie

passende Lösungen finden.

Bei all den Besonderheiten von AD(H)S lenken

wir unseren Blick gemeinsam auf die Stärken

der Kinder und der Eltern.

Inhalt:
• Erziehung und Begleitung von Kindern mit AD(H)S
• Beratung von Eltern betroffener Kinder
• (Neu)strukturierung des Tagesablaufes
•  Verbesserung der Kommunikation in der Familie
• Stressmanagement – wieder die Balance finden
• Wie kann Erziehung ohne ständigen
   Druck oder Erwartungen funktionieren
• Elternkompetenzen stärken

 

Was bedeutet AD(H)S?
Das Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätssyndrom ist

eine bereits im Kindesalter beginnende psychische Störung,

die sich durch Probleme mit der Aufmerksamkeit sowie

Impulsivität und häufig auch Hyperaktivität auszeichnet.

Wegen der Komplexität der Störung wird angestrebt,

verschiedene Behandlungsansätze zu einer auf den

Patienten und sein soziales Umfeld zugeschnittenen

Therapie zu kombinieren.

Kurs-Info:
10 Abende, je 90 Minuten

190 Euro pro Paar

 

Gerne informieren wir Sie über

die nächsten Kurs-Termine.

 

Eine Kostenübernahme / einen Zuschuss können

Sie im Rahmen einer Präventionsmaßnahme

bei Ihrer Krankenkasse beantragen.